so a dodel(in) mit der rodel ......

susanne
Beiträge: 212
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 11:03

so a dodel(in) mit der rodel ......

Beitragvon susanne » Mi 11. Feb 2015, 20:44

nachdem ich mit der alu-rodel schon mal sauber "eingangen" bin, hab ich mich auf eine bachmann aus dem hütteneigenem verleih verlegt. hat auch zweimal super geklappt - bis heute! die heutige abfahrt lief unter "lieber schlecht gerodelt als gut gegangen". mein "gefährt" hatte einen gewaltigen rechtsdrang u. war unlenkbar. ein knirps fragte mich: "warum ziehst du die rodel"? die alu-rodler (u.andere) sind souverän an mir vorbeigerodelt :(

tipp: ein einheimischer sagte mir die rodelbahn am roßkopf (monte cavallo) geht zurzeit bis ins tal und ist bestens zu rodeln.

Luchs
Beiträge: 35
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:48

Re: so a dodel(in) mit der rodel ......

Beitragvon Luchs » So 22. Mär 2015, 17:35

Ich hab auch mal so eine Leihrodel erwischt. Die zog so stark nach links, dass ich sogar in den Linkskurven gegenhalten musste. Am liebsten hätt ich sie unterwegs gleich in den Wald geworfen.

Cattleya2
Gast

Re: so a dodel(in) mit der rodel ......

Beitragvon Cattleya2 » Mo 23. Jan 2017, 12:41

Salü
zur Bahn selber, könnt ihr was sagen . dauer des aufstieges ?
Und einkehren ganz oben ?
gruss

Benutzeravatar
Cattleya
Beiträge: 7
Registriert: So 24. Aug 2014, 20:11

Re: so a dodel(in) mit der rodel ......

Beitragvon Cattleya » Mo 23. Jan 2017, 12:42

salü
könnt ihr auch was zur Bahn sagen? wie war damals die Piste,, Restaurant war ganz oben ?
danke gruss

Benutzeravatar
bany-tyrol
Administrator
Beiträge: 724
Registriert: Do 1. Jan 2009, 18:14
Wohnort: Oberperfuss

Re: so a dodel(in) mit der rodel ......

Beitragvon bany-tyrol » Mo 23. Jan 2017, 16:16

Hallo Cattleya :tach:

Alle Informationen zur Rodelbahn und zur Hütte findest Du wie immer im Winterrodeln-Wiki; konkret hier!

Die Rodelbahn verläuft auf einem breiten Forstweg und ist nicht allzu steil. Im unteren Abschnitt gibt's ein paar Kurven, dann geht es längere Zeit parallel eines Grabens taleinwärts. Nach einer letzten Kurve erreicht man die Prantner Alm, die sehr sonnig in schöner Aussichtslage liegt,

Wünsche Dir eine schöne & unfallfreie Rodelsaison!
Sportliche Grüße - Bernhard
________________________________________
Bis bald - in dann noch älterer Frische :snoopy:


Zurück zu „Prantner Alm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast