wirtsleute

trixi
Gast

wirtsleute

Beitragvon trixi » So 6. Jan 2013, 23:07

weiß jemand, ob die alten wirtsleute jetzt auf einer anderen hütte sind oder sich in der südsee die sonne auf den bauch scheinen lassen von den 327.648 verkauften kasknödeln der letzten jahre?! lg trixi

bubi
Gast

Re: wirtsleute

Beitragvon bubi » Mo 7. Jan 2013, 14:30

Weiß ich leider nicht, aber ich finde schon schade, dass sie nicht mehr sind. Wie man so eine Hütte pachten kann und dann nur die halbe Zeit offen hält ist mir ein Rätsel! Und nach meiner Erfahrung letzter Woche, werde ich zumindest diesen Winter sicher nicht mehr in diese Hütte einkehren. Nach 1 Stunde (!) Wartezeit aufs Essen (bei halbvoller Hütte bittesehr!) habe ich mal gewagt nachzufragen ob es eventl. vergessen worden ist. Antwort: Nein, aber da nur 1 Person in der Küche ist, dauert es halt ein bisschen. Nach einer weiteren 3/4 Stunde bin ich ohne zu Essen gegangen, und ich war nicht die Einzige!! So viel zum Thema kompetente Wirtsleute!

trixi
Gast

Re: wirtsleute

Beitragvon trixi » Sa 12. Jan 2013, 08:05

schade, allerdings war ich heuer schon öfters oben und das essen war immer gut und hat auch nie lange gedauert, auch wenn die hütte zum bersten voll war...das mit den öffnungszeiten finde ich auch nicht sinnvoll....aber wenn man es weiß kann man sich ja drauf einstellen

Benutzeravatar
bany-tyrol
Administrator
Beiträge: 724
Registriert: Do 1. Jan 2009, 18:14
Wohnort: Oberperfuss

Re: wirtsleute

Beitragvon bany-tyrol » Sa 12. Jan 2013, 10:13

Hallo Trixi! :tach:

Nein - in der Südsee sind sie nicht; vielmehr haben sich Angela und Christian getrennt :(

Christian wollte wieder auf einer Hütte - bevorzugt im Oberland - arbeiten. Ob daraus etwas geworden ist weiß ich allerdings nicht. Vielleicht trifft man ihn ja wieder einmal irgendwo.
Angela wird wohl so schnell auf keiner Hütte mehr anzutreffen sein (zumindest als WIrtin) - sie holt eine Ausbildung nach :roll:

vg - bernhard
________________________________________
Bis bald - in dann noch älterer Frische :snoopy:


Zurück zu „Birgitzer Alm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast