Geschichte des Rodelns

Hier gehören alle Themen hin, die sich nirgendwo anders zuordnen lassen.
Benutzeravatar
Sloppy85
Beiträge: 8
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 14:37

Geschichte des Rodelns

Beitragvon Sloppy85 » Fr 27. Mär 2015, 17:01

Wer sich, wie ich, für die Geschichte des Rodelns interessiert, dem kann ich mal einen Trip in die Arktis empfehlen. Ich war letztes Jahr in Grönland und hab an geführten Informationsveranstaltungen für Hundeschlitten teilgenommen. Die Menschen dort sind an den Schlitten gebunden, wie wir an das Auto. Das könnte mir auch sehr gefallen :D Organisiert wurde das Ganze von Greenland-Travel und man hat neben vielen Informationen auch tolle Landschaften gesehen.

Habt ihr zum Beispiel gewusst, dass Schlittenhunde ein so feines Gespür für das Terrain haben, dass sie anhalten, wenn ihnen das Eis unter ihnen zu dünn für eine Überquerung vorkommt? Das fand ich wirklich spannend.
Wer Rodeln will, muss zuerst den Berg hinauf.

lafenzeit
Beiträge: 4
Registriert: Do 1. Okt 2015, 16:52
Kontaktdaten:

Re: Geschichte des Rodelns

Beitragvon lafenzeit » Mi 7. Okt 2015, 20:41

hallo, danke für die Info, ich sollte es mir mal überlegen. :)


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste