Grüsse zum Saisonende

Hier gehören alle Themen hin, die sich nirgendwo anders zuordnen lassen.
URS
Beiträge: 37
Registriert: So 19. Jan 2014, 10:25
Wohnort: 8810 HORGEN; Schweiz

Grüsse zum Saisonende

Beitragvon URS » Sa 11. Mär 2017, 10:52

(Ursprünglich im Schweizer Forum geschrieben - ich weiss, für Euch hier "im Osten" halt etwas weit weg...) ;) ;)

Im Westen doch noch was Neues…
Allerdings nicht ganz SOO weit im Westen, wie ursprünglich geplant. Wir (Silvia & Ich) haben im Wallis folgende Bahnen „neu“ entdeckt, d.h für uns waren es Erst-Befahrungen. (ausser La Tzoumaz)

Da wir an Wochentagen in der Nebensaison dort waren, können wir keine Infos geben, wie die Bahnen an Weekends, oder nach intensivem Gebrauch dann zu befahren sind. Der Zustand der Bahnen war meist gut bis sehr gut, allerdings mit zum Teil nach Schneeregen sehr harten Abschnitten, bzw. so dickem Nebel, dass wir nichts sahen… :?

VISPERTERMINEN
https://www.valais.ch/de/aktivitaeten/s ... erterminen

http://snow.myswitzerland.com/schneeber ... rminen-264
Einfache, aber landschaftlich sehr reizvolle Strecke. Sollte sinnvoller weise mit einem anderen Ausflugziel verbunden werden.


VAL D’ANNIVIERS
http://www.rma.ch/tourismus/schlittelbahnen-69.html

GRIMENTZ
https://snow.myswitzerland.com/schneebe ... iviers-140

Für uns ein Highlight unseres Wallis-Ausflugs.
Trotz Schneefall konnten wir die super Szenerie wenigstens erahnen.
Zusätzlich zur „offiziell“ genannten Schlittelbahn Bendolla-Grimentz, hat’s eine Verlängerung bis zur Grand-Plan.
Beide Streckenabschnitte sind jedoch als „multi-Kulti“ Mehrfach Benutzung freigegeben. D.h es hat sowohl Fussgänger, als auch alles weiter was irgendwie die Piste runterrutschen kann auf der Strecke. Die Piste ist aber genügend breit
Nichtsdestotrotz: Wir werden bei besseren Bedingungen unbedingt wieder hingehen, Da es sich um sehr spannende Abfahrten handelt; dank Höhen ab 1600 m gute Schneesicherheit .

CHANDOLIN
Diese Bahn ist ja sehr populär, und anderweitig ausgiebig beschrieben
Leider haben wir im stockdichten Nebel oben gar nichts gesehen; ausser dass sie zuoberst und unten eher etwas steil ist, führt die Bahn über eine - vermutlich !! - herrliche Aussichts- Terrasse.

Abschluss unserer Wallis-Schlittel-Safari war unserer "Allzeit Favorit":
LA TZOUMAZ
http://www.myswitzerland.com/de-ch/la-t ... hweiz.html
Diese Schlittelpiste würde jeder blauen (oder hell-roten !!) Skipiste alle Ehre antun: Super präpariert, SEHR breit und landschaftlich ebenso Spitze – ein für uns krönender Saisonabschluss.

Ich wünsche Allen eine herrliche Frühlings - & Sommer Zeit
Gruss
Urs

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast